Kategorie-Archiv: Kürbis- gebraten

Kürbis-Reibekuchen

Kürbis-Reibekuchen
  • 500 g Kartoffeln
  • 500 g Kürbis
  • Salz
  • 2 Eier
  • 30 g Mehl
  • 125 ml Speiseöl

Zubereitung
Kartoffeln schälen und waschen.
Kürbis schälen und Kerne entfernen
Kartoffeln und Kürbis reiben und mit den Eiern, dem Mehl und Salz verrühren.
Öl in einer Pfanne erhitzen und den Teig esslöffelweise flach auslegen und von beiden Seiten knusprig braun backen.

Als Beilage: Süßes z.B. Apfelmus oder auch süß-saurer Bohnensalat;  eingelegte Kürbisse